Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist eine unternehmerische Entscheidung mit Wehmut. Früher als geplant, verkleinern wir unseren Betrieb. Wir übergeben zum 1. Januar 2023 den Omnibusbetrieb an den Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) in Rosenheim.

Persönliche, aber vor allem geschäftliche Gründe haben uns zu dieser Entscheidung, die uns nicht leichtgefallen ist, bewogen. Mit dieser Veränderung wollen wir auch Sorge tragen, dass es für Sie, unseren geschätzten Geschäftspartnerinnen und -partnern, zu denen wir im Laufe der Jahrzehnte zum Teil ein freundschaftliches Verhältnis hatten, im positiven Sinne weiter geht.

Die Reiter GmbH führt nach Abkopplung des Omnibusbetriebes Ihre Geschäfte im Erdbau, Kies- und Winterdienstbetrieb weiter.

Die RVO übernimmt den gesamten Linien- und Schulbusverkehr mit unserer geschätzten Fahrerschaft und allen Linienbussen. Alle Fahrten außerhalb des Linien- und Schulbusdienst, wie Sport- Schwimm- und Transferfahrten, die von Ihnen für 2023 bestellt worden sind, werden von der RVO übernommen.

Die RVO war uns selbst in vielen Jahren ein geschätzter und zuverlässiger Partner. Wir wünschen der RVO weiterhin viel Erfolg.

Die RVO sind für Sie künftig wie folgt erreichbar:

  • Anliegen zum freigestellten Schülerverkehr der Gemeinden
    Herrn Vollmann Tel.-Nr.: 0152 37469567 oder Herr Hickmann Tel. Nr.: 0152 37428005
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Anliegen zu Sport- Schwimm- und Transferfahrten
    Herrn Vollmann Tel.-Nr.: 0152 37469567 oder Herr Hickmann Tel. Nr.: 0152 37428005
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Fragen zum Linienverkehr
    Tel.-Nr.: 08031/354950
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bedanken uns nochmals für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Gerhard Reiter mit Petra Schmidtchen

Berechtigungskarte


Schüler und Auszubildende fahren zu ermäßigten Preisen. Einen Antrag hierfür gibt es hier:

Bürozeiten

Montag bis Freitag:07:30 bis 11:30 Uhr

Persönliche Besuche im Büro und der Fundgrube sind nur nach terminlicher Vereinbarung möglich.

In den Schulferien ist unser Büro geschlossen! In dringenden Fällen erreichen Sie uns in Aschau unter Tel. 08052 / 4534.